JAEBS - Jugendamtselternbeirat Solingen

18.03.2015

Update Tarifverhandlungen / Streik in städtischen Kitas

Wie schon angekündigt hat die Gewerkschaft ver.di mit ihrer Kampagne zur Aufwertung der Sozial-und Erzieherberufe begonnen.
Heute morgen waren Vertreter schon an einigen Kitas und haben Blumen verteilt, um darauf aufmerksam zu machen und Info-Material zu verteilen.

Der Vorstand des JAEBS hat sich heute morgen mit Herrn Reitzer von ver.di hier in Solingen getroffen, um Informationen auszutauschen.
In der Kampagne geht es darum, das Berufsbild der ErzieherInnen aufzuwerten. Wir wissen als Eltern alle, dass den Beruf in den letzten Jahren sichererlich noch anspruchsvoller geworden. ist. Einige Argumente sind, dass die Kinder immer jünger sind, wenn sie in den Kindergarten kommen (U3-Ausbau), die Inklusion, die Kinder sind länger betreut, die Sprachförderung (und die Erkennung der Notwendigkeit) soll in den "Alltag" integriert werden.

Ver.di fordert die Aufwertung dieser Tätigkeiten mit 10% mehr Gehalt, jedoch nicht als reine Gehaltserhöhung, sondern als Eingruppierung in höhere Gehaltsstufen bzw. bessere Aufstiegsmöglichkeiten. Auch sollte die Gruppengröße in den Kitas verringert werden (besserer Personalschlüssel).

Wir als Jugendamtselternbeirat möchten dies gern unterstützen. Die ErzieherInnen verbringen sehr viel Zeit mit unseren Kindern und die möchten wir doch alle bestmöglich betreut und in guten und professionellen Händen wissen!!

Konkret geplant ist ein erster Warnstreik am Montag, 23.3.2015.
Die ErzieherInnen, die in der Gewerkschaft ver.di organisiert sind, werden ihre Arbeit niederlegen und sich um 9.00 Uhr in bei der Geschäftsstelle von ver.di in der Gasstraße treffen und danach einen gemeinsamen Spaziergang zum Solinger Rathaus mache. Dort wird es eine etwa 30-minütige Kundgebung geben und es soll versucht werden, die Forderungen im Rathaus auch zu überreichen.

Hier ist eine Unterstützung durch Solinger Eltern und Kinder ausdrücklich erwünscht!! Damit zeigen wir, wie wichtig uns dieser Beruf ist und wie wir die ErzieherInnen, die unsere Kinder betreuen, wertschätzen!

Aktuelle Infos (falls weitere Streikmaßnahmen stattfinden sollten) findet ihr auch möglichst aktuell immer hier!

Alle Mitteilungen anzeigen